Danke an alle Spender

BILDER  VOM ARBEITS EINSATZ IM JULI 2019

Liebe Esel- und Tierfreunde, 

 

Nach langer Zeit wird es wieder einmal Zeit,  einen Newsletter zu schreiben. Ich bitte um Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat, aber Krankheit, Arbeit und das neue Projekt Sachsen Eselpark  hatten mich voll im Griff. Ich fühle mich nun aber wieder fit, doch  es  ist sehr viel Arbeit, alles in Gang  und am Laufen zu  halten.  

 

Die Benefiz-Gala findet in diesem Jahr in Spanien und zwar in Xaló am  Samstag den 19. und Sonntag den 20. Oktober statt. 

Programmpunkt am 19. Oktober: Samstag 

Grosse Paella Grande auf dem Placa Major Xaló (Villa ariba Villa abacho) mit Livemusik . Start 11.30 Uhr,  

Ende offen. 

Sonntag 20. Oktober auf dem Berg : Grillen  mit den berühmten Kuhhorster Bratwürsten und Spanferkel  a la Klaus.  

Bier:  Berliner Pilsener und für unsere Weinfreunde den exzellenten Wein von Torre Emidio aus Benimantell ( Sybille und Fritz ), Musik.   

Der Kostenbeitrag ist in diesem Jahr etwas geringer:  für Eselpaten 70 € und für Gäste 90 €.  

Wir bitten höflich,  bei Anmeldung den Betrag auf das Spendenkonto bei der Sabbadell  

zu überweisen : Fundacion Burro IBAN ES 85 0081 1068 710001032011 

                                 BIC: BSABESBB 

Die Reservierung wird erst durch die Zahlung aktiv. 

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit allen.  

 

Und nun mein erster Bericht aus Neusalza Spremberg, Sachsen Eselpark. 

Das Jahr 2019 ist für uns alle eine enorme Herausforderung. Der Zukauf von dem Roten Gut in Neusalza Spremberg hat dazu geführt, dass wir unsere Arbeitskraft kurzfristig um 50 Prozent steigern mussten. Dass der erste Arbeitseinsatz so hervorragend geklappt hat, ist einzig und allein der Business Group Regensburg mit ihrer Sachkompetenz, ihrem Engagement und ihrer hervorragenden Arbeit im Team zu verdanken. Sie alle haben mit angepackt und nur durch ihre Bereitschaft, auch Dinge zu erledigen, die äußerst schwierig waren, haben wir es geschafft. Vom 1. Juli bis 25. Juli haben wir auf dem Grundstück Müll und Schutt von 30 Jahren entfernt und abfahren lassen sowie Bäume und Sträucher gefällt und den Parkplatz vergrößert.  Ich wusste immer schon, dass sie zu besonderen Leistungen fähig sind, aber in diesem Jahr haben sie sich wirklich selbst übertroffen. Toll! Ich danke allen, dass sie sich so mit Volldampf für unsere Stiftung einsetzen! Ich wünsche mir weitere Arbeitseinsätze mit der Business Group. Besonderer Dank gilt den Studenten aus dem Kosovo. 

Aus der Nachbarschaft kam zusätzliche Hilfe samt Motorsäge. Viele haben sich angeboten, uns zu helfen, was auch geschah. Ohne zu übertreiben:  viele haben sich als Nachbarn vorgestellt und konnten mir sehr viel über das Gut erzählen. Sie freuen sich, dass wir es in Angriff nehmen, um es wiederzubeleben. 

 

Die drei Trabbis wurden von einem Eselpaten gekauft, auch hierfür ein herzliches Dankeschön.  

Nun sind wir auf der Suche nach 2 Wohncontainern, um die Übernachtungskosten zu sparen.  

Im August soll dann wieder Strom fließen.   

 

LG Alex  







 

 Im Jalón-Tal, Provinz Alicante, gründete das Ehepaar Edith und Alexander Aretz vor mehr als 25 Jahren das Eselgestüt, das 2008

in eine Stiftung umgewandelt  wurde.

 

Die Stiftung sichert die langfristige Existenz der Eselnothilfe  Les Murtes/XALÓ.

 

Sie ist Eigentümerin der Liegenschaften, Inventar und Tierbestand.
Sie ist verantwortlich für die zweckgebundene Verwendung von Legaten sowie größeren Spenden und steht unter strenger Kontrolle des Landes Valencia.

 

Die Stiftung (Fundación el Burro Patrimonio del Mundo  Comunitat Valenciana) widmet sich der Eselnothilfe und  dem Rasseerhalt, Kindern und Kultur.

  

E-Mail: lesmurtes@web.de

Postadresse:

Fundación  el  Burro  Patrimonio  del  Mundo CV

Avda. JOANOT MARTORELL, EDIF. ALOE LOCAL 9-10-11, POST Nº7
03727 Xaló
Alicante/Spanien

 

 
 NEU !!!!    Movil : 0034   693222383
 

Hier geht es zur Wegbeschreibung mit Karte! 

 Spenden für Spanien : "Fundacion el burro"  bitte  als Namen eingeben.

Banco Sabadell Xaló

 

Fundacion Burro 

 

IBAN  ES85 0081 1068 71 0001032011

 

BIC BSA BESBBXXX

 

 

Für Deutschland :

 

Volksbank Löbau-Zittau Filiale Oppach:

 

Sachsen - Eselpark  Neusalza Spremberg

 

IBAN: DE 68855901004262729503

 

BIC:GENODEF1NGS 

 

 

 



In diesen Vereinen ist die Stiftung aktiv taetig.